Rundstreckentrophy Red Bull Ring
 
 
separator
   
separator
separator
News
50
INFO

Rundstreckentrophy 2023: Termin fixiert - 19. - 21. Mai!

Wir arbeiten gerade am Programm und werden bald Neuigkeiten veröffentlichen können! Stay tuned

 
separator
News
50
PRESSE

Eine starke Premiere unter 1000 PS:

Die Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring in Spielberg war auch unter neuer Führung wieder das erwartete Spektakel / Heute wieder tolle Rennen mit vielen österreichischen Siegen / Vorfreude auf nächstes Jahr steigt schon jetzt.

separator
News
50
PRESSE

Neun Rennen mit jeder Menge Benzin im Blut:

Bei der Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring in Spielberg gab es heute die ersten Entscheidungen / Morgen, Sonntag, folgen weitere acht Rennen und rassiger Motorsport bei freiem Eintritt für die Fans.

separator
News
50
PRESSE

Erster Tag der Rundstreckentrophy mit vier Qualifyings:

Reges Treiben, volle Fahrerlager, prächtiges Wetter, toller Auftakt / Fans konsumieren Racing vom Feinsten bei freiem Eintritt auf dem Red Bull Ring in der Steiermark.

separator
News
50
PRESSE

Bei Rundstreckentrophy starten 32 Aktive in der P9 Challenge:

Nicht weniger als 18 Österreicher sind auf dem Spielberg im Einsatz. Damit besteht hoffentlich die Möglichkeit einige Klassensiege einzufahren.

separator
News
50
PRESSE

FIA CEZ Endurance Rennen über eine Stunde am Samstag:

Hier sind Piloten aus zehn Nationen mit ihren PS-trächtigen Boliden am Start / Die österreichischen Farben werden dabei von zehn Piloten vertreten.

separator
News
50
PRESSE

Bringt die Zahl 11 den Österreichern Glück auf dem Red Bull Ring:

So viele heimische Piloten starten in der Serie FIA CEZ D4 GT, D5, ESET Cup / An den zwei Rennen bei der Rundstreckentrophy sind jeweils 40 Autos zu sehen.

separator
News
50
PRESSE

Für Teilnehmer der TCR Eastern Europe Serie ist Rundstreckentrophy heuer die zweite Station:

Im internationalen Starterfeld findet man Piloten aus insgesamt acht Nationen / Pole Bartosz Groszek kommt mit Audi RS3 LMS als Führender nach Spielberg.

separator
News
50
PRESSE

Traditionelle Markenpokale begeistern bei der Rundstreckentrophy:

Der Clio Cup verspricht am 4./5. Juni dramatische Rennen mit österreichischer Siegchance auf dem Red Bull Ring / Im Twingo Cup wartet ein riesiges Starterfeld mit slowenischer Dominanz und südosteuropäischer Herausforderung.

separator
News
50
PRESSE

Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring bringt Formel Spektakel:

FIA CEZ D2 Formula ist Garant für volles Feld aus Drexler Formel Cup u. Top Jet F2000 Italien Trophy/ Zwei Rennen in Spielberg bringen Vorgeschmack auf Formel 1.

separator
News
50
PRESSE

SUZUKI Cup EUROPE ist einer der Höhepunkte bei Rundstreckentrophy

Länderkampf zwischen Ungarn, Polen und Österreich ist zu erwarten, es werden ca. 25 Starter auf dem Red Bull Ring bei freiem Eintritt erwartet.

separator
News
50
PRESSE

BOSS GP – die Serie der brüllenden Motoren:

Die traditionelle Rundstreckentrophy vom 3. bis 5. Juni 2022 lässt auf dem Red Bull Ring u. a. den ehemaligen Formel-1- und GP2-Boliden freien Lauf / Drei verschiedene Klassen mit vielen Österreichern in den Cockpits.

separator
News
50
PRESSE

Motorsport Total bei freiem Eintritt auf dem Red Bull Ring:

Die Rundstreckentrophy vom 3. bis 5. Juni 2022 macht es möglich / In drei Tagen können Fans 12 Qualifyings und 17 Rennen konsumieren.

separator
News
50
PRESSE

Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring mit neuem Veranstalter:

BG Sportpromotion löst die Leeb-Group ab und bietet Rennsport vom Feinsten / Vom 3.bis 5. Juni 2022 werden sieben Serien die Fans bei freiem Eintritt begeistern.

separator
News
50
INFO

Rundstreckentrophy am Red Bull Ring: 03. - 05. Juni 2022:

Serien:
  • TCR Eastern Europe
  • Drexler Formel Cup
  • P9 Challenge
  • Suzuki Cup Europe
  • FIA CEZ Series
  • BOSS GP
  • Renault Twingo Cup
separator
News
50
INFO

Programm-Übersicht - Freier Eintritt an allen Tagen!

Freitag, 03.06.2022:
Freies Fahren

Samstag, 04.06.2022:
Zeittraining / Rennen

Sonntag, 05.06.2022:
Zeittraining / Rennen
separator
News
50
PRESSE

BG führt Rundstreckentrophy in die Zukunft:

Mastermind Gerhard Leeb übergibt das Zepter der Rundstreckentrophy an die erfahrenen Motorsport-Experten der BG Sportpromotion.

separator
News
50
PRESSE

LEEB Rundstreckentrophy am Red Bull Ring findet 2021 nicht statt und wird auf 2022 verschoben!

Die vom 21. bis 23. Mai geplante Traditionsveranstaltung wird wegen der anhaltenden COVID-Situation und den damit verbundenen erschwerten Auflagen auf 2022 vertagt.

separator
News
50
PRESSE

Die nächste LEEB Rundstreckentrophy wird erst 2021 auf dem Red Bull Ring in Spielberg stattfinden:

Die heuer vom 15. bis 17. Mai 2020 bereits fixierte Veranstaltung, musste wegen Corona und den behördlichen Auflagen, verständlicherweise abgesagt werden. Man bietet den Teams und den Aktiven jedoch am Samstag, 16. Mai 2020 die Möglichkeit ihre Fahrzeuge auf dem Red Bull Ring zu testen und auf die Saison vorzubereiten.

separator
News
50
PRESSE

2019: Motorsport-Gala mit österreichischem Sieg in Spielberg!

Beim ereignisreichen Schlusstag der Leeb Rundstreckentrophy 2019 gab es heute auf dem Red Bull Ring neun Entscheidungen und als Highlight einen Start-Ziel-Triumph des Niederösterreichers Roman Hoffmann in der P9 Challenge / Der Steirer Kejo Keke Platzer wurde im Renault Twingo Cup Dritter.

separator
News
50
PRESSE

2019: Packende Rundstrecken-Action in Spielberg:

Am heutigen ersten Tag der Leeb Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring gab es hochspannenden Motorsport zu sehen / Morgen geht es mit neun Entscheidungen und freiem Eintritt weiter.

separator
News
50
PRESSE

2018: Auch der 2. Tag in Spielberg brachte tollen Rundstreckensport:

Heimische Siege durch Ingo Gerstl u. Johann Ledermair im Boss GP. An beiden Tagen haben viele Zuschauer den freien Eintritt genützt.

separator
News
50
PRESSE

2018: Rundstreckenfestival schon am Beginn auf dem Red Bull Ring:

11 von insgesamt 17 Rennen der LEEB Rundstreckentrophy sind vorüber. Morgen Boss GP, GT4, FIA CEZ Formula, KIA und Octavia Cup, Eintritt frei.

separator
News
50
PRESSE

2017: Motorsport auf höchster Ebene in Spielberg:

Die Leeb-Rundstreckentrophy 2017 auf dem Red Bull Ring ging heute nach insgesamt 13 hochklassigen Rennen zu Ende / Die Fans genossen bei freiem Eintritt wieder einmal hautnahe Action und Rennsport-Feeling in Perfektion.

separator
News
50
PRESSE

2017: Tolle Rennen bei besten Verhältnissen:

Die Leeb-Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring erlebte heute mit vier spannenden Entscheidungen einen perfekten Auftakt / Am morgigen Samstag folgen bei freiem Eintritt für die Fans noch neun weitere attraktive Rennen.

separator
News
50
RÜCKBLICK RUNDSTRECKENTROPHY 2016

2016: Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring voller sportlicher Erfolg:

15 Rennen ganz nach dem Geschmack der Fans bei freiem Eintritt. Im Rennen der Boss GP (frühere Formel 1 Autos) feiert Ingo Gerstl den zweiten Sieg vor Klaas Swart, Bernd Herndlhofer als Dritter ebenfalls auf dem Podium.

separator
News
50
RÜCKBLICK RUNDSTRECKENTROPHY 2016

2016: Schon Samstag gab es bei Rundstreckentrophy tollen Motorsport:

Red Bull Ring in Spielberg sah in den verschiedensten Serien neun Rennen. Durch Ingo Gerstl gab es im Boss GP (frühere Formel 1) einen heimischen Sieg. Der heutige erste Renntag bei der vom MSC Wolfsberg organisierten Rundstreckentrophy auf dem Red Bull Ring startete gleich in der Früh mit dem Rennen der FIA-CEZ D4 TW Serie.

separator
News
50
RÜCKBLICK RUNDSTRECKENTROPHY 2015

2015: Rundstreckentrophy brachte drei Tage großartigen Motorsport:

Nach zwei Tagen mit heftigem Regen ging es heute wettertechnisch bergauf. Damit konnte man auch Fans bei den letzten neun Rennen begrüßen. Mick Schumacher und sein Van-Amersfoort-Team mit ihren F-4-Tests zufrieden.

separator
News
50
RÜCKBLICK RUNDSTRECKENTROPHY 2015

2015: Wasserschlacht am Samstag bei Rundstreckentrophy in Spielberg:

Sehr schwierige Bedingungen für 250 Aktive und den Veranstalter. Trotz Dauerregen konnten alle Rennen nach Zeitplan durchgeführt werden. Im Formel-Rennen gewann Christopher Höher, Mick Schumacher schied aus.

separator
Weitere Newsmeldungen finden Sie im Archiv!
separator